AKTUELLE PUBLIKATION

LINES, TOPOGRAPHIE, GEOLOKALISIERUNG – Im Umfeld der Skulpturen entstehen aus LINES, Topographie und Geolokalisierung weitere Werkzyklen. Sie nehmen Bezug zum Areal, in dem eine Skulptur verortet ist, reflektieren und erinnern es. Das ist Teil des Werks, durchbricht und erweitert den klassichen (Asstellungs)Raum, den White Cube und führt zum Denotat eines einzelnen Werks. Betrachter können sich – unabhängig vom eigenen Standort – virtuell via Geolokalisierung durch diesen globalen Kunstraum von Werk zu Werk führen lassen. Alle Arbeiten in diesem Katalog bilden ein Werk und entstanden zwischen Mai und Oktober 2019.