INFINITE SCULPTURE FÖRDERN

Infinite Sculpture ist einzigartig in der zeitgenössichen Kunst, ein Werk aus bildnerischen Elementen + KI (Künstliche Intelligenz). B.J.Bartolome verwebt beide Elemente zu einem zugleich avantgardistischen wie anmutigen Werk. Er hat seine künstlerische Intention, sein bildnerisches Ich in Algorithmen geschrieben und mittels KI ein Kunstwerk geschaffen, das von der Gegenwart des Künstlers nicht mehr abhängt. Das Werk selbst ist “schöpferisch”, lernt und vollendet sich selbst. Es ist in diesem Sinn – unendlich.

KÜNSTLER

B.J.BARTOLOME

ORT

WELTWEIT

MATERIAL

Edelmetall, Carbon, Mischtechnik, Diverse

WEBSITE

INFINITE-SCULPTURE.ONLINE

PROJEKT FÖRDERN

Gefördert wird das Projekt durch die gemeinnützige Organisation INFINITE SCULPTURE. Informieren Sie sich und werden Sie Teil des Fördernetzwerkes.

Alle Einnahmen kommen dem gemeinnützigen Zweck des Fördervereins Infinite Sculpture zugute. Förderer erhalten eine amtlich anerkannte Spendenquittung, die steuerlich geltend gemacht werden kann.

FÖRDERVEREIN INFINITE SCULPTURE
GLS BANK, IBAN: DE56430609677016889600, BIC: GENODEM1GLS

DAS FÖRDERNETZWERK

SPONSORING

Die INFINITE SCULPTURE ist interaktiv und Teil einer algorithmischen künstlerischen Revolution. Als Sponsor werden Sie Teil dieser Revolution. Es erwartet Sie ein spannender Austausch im Zusammentreffen mit zeitgenössischer Kunst, technischer Innnovation und globaler Kultur. Werden Sie Teil des Fördernetzwerkes der INFINITE SCULPTURE.

PATENSCHAFT

Privatperson und Unternehmen können für eine SKULPTUR eine Patenschaft übernehmen. Als Pate übernehmen die Finanzierung einer Skulptur. Paten werden als Privatperson oder als Unternehmen ein Bestandteil des INFINITE SCULPTURE Fördernetzwerkes. Auf Wunsch stehen Sie in persönlichem Kontakt und Austausch mit dem Künstler sowie weiteren Beteiligten.

BOTSCHAFTER

Botschafter sind Künstler, Unternehmer, Wissenschaftler, Politiker, Kunstsammler, Interessierte und Engagierte aus allen gesellschaftlichen Bereichen. Sie vertreten das Projekt in der Öffentlichkeit, fördern dieses in besonderer Weise durch Networking und persönliche Expertise. Botschafter werden von den Initiatoren der INFINITE SCULPTURE berufen und zur Kooperation eingeladen.

EDITION

Der Künstler stiftet regelmässig dem Förderverein Werke und Buchrechte. Fördern Sie das Projekt durch Erwerb einer Arbeit aus der Edition. Alle Einnahmen kommen dem gemeinnützigen Zweck des Fördervereins Infinite Sculpture zugute.

SPENDENVERLAUF

Bitte prüfe deine E-Mail, um auf deinen Spendenverlauf zuzugreifen.






FÖRDERBEITRAG:

Persönliche Informationen

Bedingungen

Spendensumme: 100.00€

RAUM

für Kunst ist seit den 1920er Jahren bevorzugt der White Cube. Das Ausstellungskonzept, Kunst in weißen Räumen zu präsentieren. Im globalen White Cube konstituiert sich der Kunstbetrieb und verbindet darin historische und zeitgenössische Stile, Materialien, Konzepte und Kunstgattungen. Dadurch wurden eine Konvention und Ästhetisierung von Kunst begründet. In Zweckräumen wie Kunstmessen, Museen, Sammlungen und Galerien wird mit den Mechanismen aus Angebot und Nachfrage über Wertigkeit und Wahrnehmung von Kunst entschieden. Ein Aspekt der INFINITE SCULPTURE ist eine Hinterfragung von Konvention und Ästhetisierung, Kunstbetrieb und Ausstellungsort.

SOZIAL | INTERAKTIV

Grundlage einer Sozialen Plastik ist der Mensch, der durch Denken und Sprache soziale Strukturen entwickelt. Diese Idee einer sozialen Skulptur verstand bereits Joseph Beuys als einen kontinuierlichen Prozess. Sie beschränkt die Kunst nicht mehr auf materielle Artefakte, die in einem Museum oder einer Galerie ausgestellt werden, sondern auf die gesamte Gesellschaft. Meist jedoch blieben solche künstlerische Ansätze reine Theorie. Die Infinite Sculpture schafft erstmals Interaktion im Sinne der Theorie eines tatsächlich und in (r)evolutionärer Weise erweiterten Kunstbegriffs. Das Werk ist von der Gegenwart des Künstlers nicht mehr abhängig, es ist “schöpferisch”, lernt und vollendet sich selbst. Es ist in diesem Sinn – unendlich.

UNENDLICH? UNENDLICH!

INFINITE SCULPTURE ist legitimiert, Werke zu erzeugen – auch, wenn sein Urheber physisch nicht (mehr) anwesend ist. Die Anzahl der Werke ist unbegrenzt. (…) „Ein Stück weit die Anmassung von Unendlichkeit. Ein Algorithmus in Verbindung mit Künstlicher Intelligenz (KI). In diesem Kontext ist die Unendliche Skulptur Kunstwerk und zugleich Anfechtung und ein Abbild des Systems Kunst. Mit einer gewaltigen interaktiven Dynamik: Erzeugen nur 50 Partizipanten jeweils 10 Skulpturen in einer Minute, sind innerhalb einer Stunde 30000 Werke entstanden. In einem Kalenderjahr 8760 x 30000 = 262.800.000 Skulpturen. Und so fort …